Springe zum Seiteninhalt

Schnuppertage und Aufnahmeverfahren

Die drei Schnuppertage bieten Interessierten die Möglichkeit, einen Einblick ins Holzbildhauerhandwerk und unsere Schule zu erhalten. Von Mittwoch bis Freitag schnitzen, modellieren und zeichnen Sie unter Anleitung einer Fachperson. Sie erhalten beim Schlussgespräch konkrete Rückmeldungen zu Ihren ausgeführten Arbeiten.

Daten der Schnuppertage

14.–16. August 2024
28.–30. August 2024

4.–6. September 2024

16.–18. Oktober 2024
23.–25. Oktober 2024

6.–8. November 2024
14.–16. November 2024
20.–22. November 2024

4.–6. Dezember 2024
11.–13. Dezember 2024
11.–13. Dezember 2024

8.–10. Januar 2025
15.–17. Januar 2025
22.–24. Januar 2025

5.–7. Februar 2025 Eignungsprüfung

Arbeitszeiten

Mittwoch: 13:15–17:15 Uhr
Donnerstag: 07:15–11:45 Uhr, 13:15–17:15 Uhr
Freitag: 07:15–11:45 Uhr, 13:15–16:00 Uhr

Anmeldung Schnuppertage

Bitte melden Sie sich frühzeitig telefonisch an, da wir pro Schnupperdatum maximal 4 Personen aufnehmen können.

Für Unterkunft und Verpflegung müssen die Schnupperlernenden selber besorgt sein, wir können jedoch mit Adressen weiterhelfen. Diese werden mit der Bestätigung des Schnupperdatums abgegeben.

Die Anmeldung wird schriftlich bestätigt. Bei Nichterscheinen wird eine Gebühr von CHF 50.- in Rechnung gestellt.

Bewerbung zur Ausbildung Holzbildhauer/in EFZ

Um sich an der Schule für Holzbildhauerei bewerben zu können, ist der Besuch der Schnuppertage eine zwingende Voraussetzung. Bewerber/innen werden anschliessend zu einem Aufnahmegespräch oder allenfalls zur Eignungsprüfung eingeladen. 

Schnittübungen in Lindenholz Schnittübungen in Lindenholz Schnittübung in Lindenholz Schnittübungen unter Betreuung der Profis