Springe zu den aktuellen Infos Springe zum Seiteninhalt Springe zum Kontakt

Schule für Holzbildhauerei Brienz

Aktuelle Info

Die Schule für Holzbildhauerei Brienz sucht per 1. August eine/n Berufsbildner/in für den überbetrieblichen Kurs "Projektarbeit" (ca. 4%). Über Ihre Bewerbung bis spätestens am 17. März 2024 freuen wir uns. 

Die Schule für Holzbildhauerei in Brienz sucht per 1. August 2024 eine Lehrperson für unsere Korb- und Flechtwerkgestalter/innen mit einer Anstellung von ca. 12%. Es erwartet Sie ein engagiertes Team an einem modernen Arbeitsplatz in Brienz. Über Ihre Bewerbung bis spätestens am 18. Februar 2024 freuen wir uns. 

Sechs von unseren Lernenden erschaffen in Klosters Eisfiguren zum Thema "Fabelwesen". Die Schnee-Erlebniswelt ist täglich von 14-20 Uhr für interessierte Passantinnen und Passanten geöffnet. 

Wie schon im Jahr 2022 konnten sich die Schweizer Schule in der Kategorie Talents de demain gegen andere Europäische Schulen durchsetzen und die Jury mit der Kopie eines Instrumentes von Antonio Stradivari überzeugen.

Lehrwerkstatt

Praktische Ausbildung

Die Holzbildhauerei umfasst ein breites Feld an handwerklichen und gestalterischen Aufgaben. Die Schule für Holzbildhauerei vermittelt eine einzigartige handwerkliche Grundausbildung!

Mehr
Praktische Ausbildung

Lernende

Lernende geniessen die einzigartige Ausbildung im künstlerischen und gestalterischen Handwerk.

Mehr

Portfolio

Einmalige Arbeiten entstehen nach diversen Vorlagen oder Ideen unserer Lernenden.

Mehr

Produktionsbetrieb

Um unsere Lernenden optimal auf die Zukunft als selbständige Kunsthandwerkerinnen und Kunsthandwerker vorzubereiten, führen wir Arbeiten nach Kundenwunsch aus. Gerne beraten wir sie!

Mehr

Kulturgütersammlung

Mit der Modellsammlung der Schule für Holzbildhauerei steht den Lernenden ein einzigartiger Fundus an Modellen und Zeichnungen zur Schulung des Handwerks zur freien Verfügung.

Mehr

Ehemalige Lernende

Die Laufbahnen der ehemaligen Lernenden der Schule für Holzbildhauerei sind sehr vielseitig. Eines verbindet sie: eine einzigartige Grundausbildung als Holzbildhauer/in EFZ.

Mehr