Die Schule für Holzbildhauerei in Brienz ist die einzige Institution in der Schweiz, in der das Holzbildhauerhandwerk erlernt werden kann. Sie wurde als „Schnitzlerschule Brienz“ 1884 gegründet. Seit 1928 ist sie eine Fachschule und Lehrwerkstatt des Kantons Bern. Um 1900 waren in Brienz und Umgebung 650 Schnitzler tätig. Heute bildet die Schule 24 Lehrfrauen und Lehrlinge aus. Sie ist das Rückgrat der Holzbildhauerei in der Schweiz und verantwortlich für die Grundausbildung, den berufskundlichen Unterricht sowie für die Meisterausbildung.